UND AUF EINMAL STEHT PASTORA VOR DIR…

Der Moment wird kommen, dass eine/r von uns auf Pastora trifft. Vielleicht gerade DU. Ganz unvermittelt, wenn du nicht daran gedacht hast. Du glaubst deinen Augen nicht zu trauen, aber sie ist es – tatsächlich. Endlich!

Vorsichtig steht sie in sicherer Entfernung, bereit, sofort zu flüchten. Aber dennoch neugierig, wachsam, jederzeit auf alles gefasst. Ein Galgo eben, hochintelligenter Jäger, Überlebenskünstler aus der Not geboren. Zäh und stark, auch wenn sie so zerbrechlich wirkt. Lass dich nicht täuschen. Du darfst jetzt keinen Fehler machen. Denn sie macht auch keinen.

Pastora wird sich niemals mit bloßen Händen fangen lassen, wenn sie es nicht will. Jetzt beginnt zwischen euch beiden ein Spiel, bei dem du einige Spielregeln beachten musst. Ein einziger Fehler, und Pastora ist weg. Vielleicht wieder für die nächsten Monate, oder diesmal für immer.

Deshalb gibt es nur diese eine Chance. Und du musst genau wissen, was du jetzt zu tun hast. Wenn du es nicht genau weißt: Tu lieber gar nichts, mache ein Foto von ihr und melde die Sichtung sofort. Das hilft ihr und uns mehr, als wenn sie in Panik flüchtet!

Unter www.finde-pastora.de/#verhalten sagen wir dir, wie du dich bei einer Sichtung verhalten musst. Bitte präge dir genau ein, was da steht. Jeder von Pastora’s Unterstützern SOLLTE DAS LESEN! Und ganz besonders DU, denn wenn es soweit ist, hast du niemanden mehr, den du fragen kannst, was du machen sollst. Und wenn du etwas falsch machst, ist die Chance womöglich schnell wieder vorbei.

Bitte, liebe Unterstützer, seid vorbereitet!

(Jörg)

Yo Galgo danke für das Foto (zeigt nicht Pastora)

Teile dies
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.