Windhund in Berlin entlaufen! Gesehen? 0176-34258517

Seit dem 1.07.2019 gab es keine Sichtungen mehr. Eine Zeit, die einen völlig zerreißt. Diese Ungewissheit. Wo könnte Pastora sein? Ist sie noch in der Umgebung, hier in unserem Gebiet? Ist sie schon viel weiter weg? Geht es ihr gut?

Ich darf dadurch lernen, geduldig zu sein, Vertrauen zu haben. In all die Menschen, die uns bereits helfen, in all die Menschen, die Pastora sehen könnten. Vertrauen zu haben, in mich selbst, dass ich es schaffen werde, dass ich – egal wie lange es dauert – Pastora wieder nach Hause bringe. Vertrauen zu haben in Pastora, dass sie sich gut versorgt, dass sie immer mal wieder den Mut aufbringen wird sich zu zeigen. Ich darf lernen, die Hoffnung nie zu verlieren. ♥️♥️♥️♥️

Manchmal laufe ich durch die Wälder, gehe mit Leine und allem spazieren und stelle mir vor, wie sie dann einfach auf einmal da ist, wie ich sie sehe und den Weg zurück nach Hause mit Hund an der Leine gehe.

Jeden Morgen gehe ich immer noch in den Garten und schaue nach dem Fressnapf – und wer weiß, vielleicht steht sie ja doch auch eines Tag einfach wieder im Garten!?

Gestern kam dann endlich mal wieder eine “neue” Sichtungsmeldung rein. Allerdings war diese Sichtung von vor etwa zwei Wochen. Pastora wurde am Hinterlauf lahmend im Raum Panketal an einer Straße entlang laufend gesehen. Man hatte dann versucht, sie in ein Auto zu locken – leider war der Autoverkehr zu stark, so dass sie wieder in den Wald gelaufen ist.

Der Hinweisgeber, (vielen, vielen Dank an dieser Stelle für das nachsichtige Verhalten und die Meldung) hatte den Suchflyer erst viel später gesehen und sich daher nur so verspätet melden können.

Genau deshalb ist es so wichtig, Suchflyer weiträumig und flächendeckend zu verteilen!

Ja, es werden so viele Flyer immer wieder abgerissen, und es ist echt frustrierend, wie viel Arbeit und Zeit man dafür investiert hat – und dann ist alles wieder weg. Und ja, es gibt einige Menschen, die bereits genervt sind und sagen “Hey, ja, wir wissen es ja jetzt alle”. Aber nein: Es wissen eben nicht alle! Und es könnte immer noch jedes einzelne Plakat sein, welches genau diesen einen Engel darüber informiert, der Pastora gesehen hat. Und es könnte genau dieser eine Flyer sein, der sie wieder nach Hause bringt.

Ich danke allen Helfern von ganzem Herzen, dass ihr euch nicht entmutigen lasst. Ich danke euch vom Herzen für eure Zeit, euren Einsatz und eure Anteilnahme.

Eure Melanie

Teile dies
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.